Pro Activ Traveler 4all Ergo

Der Aktiv-Faltrahmen-Rollstuhl TRAVELER 4all Ergo

mit dem Packmaß ab 17 x 35 x 58 cm ermöglicht die Mitnahme des Rollstuhls in einer Sporttasche. Aufgrund der minimierten Rahmengeometrie, dem bewährten Faltmechanismus, dem einfachen Abfalten der Rückenlehne und der Abnehmbarkeit von Baugruppen ohne Werkzeug ist er ideal zum selbstständigen Verladen.

Hilfsmittelnummer: 18.50.03.0219

Individuelle Rahmengestaltungsmöglichkeiten

6 Rahmen- und 3 Fahrwerksparameter sind wählbar, um den Rahmen optimal für den Nutzer abzustimmen. Der Vorbau kann in G-Form oder V-Form ausgeführt werden. Die vorderen Rahmenrohre sind vergleichsweise kurz, sodass auch bei kurzen Unterschenkellängen nach hinten hochfaltbare Fußstützen umsetzbar sind.

Auch nachträglich können viele Einstellungen vorgenommen werden: Kipppunkt, Sitzhöhen bzw. Sitzneigung sowie der Rückenwinkel können fortwährend auf die Bedürfnisse des Nutzers angepasst werden.

Physiologisch optimales Sitzen

Der ergonomische Sitzknick führt zu einer stabilen und angenehmen Sitzposition.

Für die gewünschte Beinführung im Unterschenkelbereich kann der Rahmenvorbau in G-Form oder V-Form ausgeführt werden. Ein Rahmeneinzug für die Beinführung im Oberschenkelbereich ist nicht möglich (hierfür muss der TRAVELER 4you Ergo gewählt werden).

Es ist ein Kniewinkel von 95° für eine kompakte Sitzposition oder von 105° für eine bequeme Sitzposition wählbar.

Verschiedene Rückensysteme

Die (ohne Werkzeug) 7-fach winkelverstellbare und abfaltbare Rückenlehne bietet Flexibilität für die Sitzposition. Dies ist auch besonders beim Fahren mit Adaptivbikes und Zuggeräten von Vorteil, da aufgrund der geänderten Sitzneigung durch die angehobenen Lenkräder die Rückenlehnen-Winkelverstellung nach vorne (in den rechten Winkel zum Boden) sehr angenehm ist. Diese Rückenlehne kann als leichter Anpassrücken mit Rückenpolster (optimal einstellbares Gurtsystem in Durchhang und Lordosestütze mit Polster) oder als stabile Rückenschale (sehr stabil mit festem Durchhang und einstellbarer Lordosestütze) ausgeführt sein. Die Rückenschale ist über Schnellverschlüsse abnehmbar, um das Falten des TRAVELER 4all Ergo zu ermöglichen.

Der Rückenquerbügel stabilisiert die Rückenlehne und absorbiert seitliche Stöße. Er faltet beim Faltvorgang des Rollstuhls einfach mit.

Option: Integral-Feststellbremse

Komfortabel zu bedienen ist die formschöne Integral-Feststellbremse. Bei geöffneter Bremse ist diese komplett unter den Rahmen geschwenkt, sodass ein großer Freiraum für Finger- und Handbewegung entsteht. Diese Bremse ist kaum sichtbar unter dem Rahmen angebracht, um das filigrane Design des Rollstuhls zu unterstreichen.

Weitere Informationen finden Sie unter anderem auf: https://www.proactiv-gmbh.de/rollstuehle/

Bildmaterial Copyright PRO ACTIV GmbH.